Willkommen
Diagnostik
Nuklearmedizin
MRT
CT
Röntgen, Sonographie
Vorsorge
Ärzteteam
Sprechzeiten
Datenschutz
Kontakt
Häufige Fragen
Freie Termine
Freie Stellen
So finden Sie uns
Aktuelles
Impressum

Höhere Qualität  - Mehr Sicherheit  

                                                                                                                                                                                    

Computertomographie
 
Durch die Computertomographie (CT) werden  Schnittbilder des Körpers angefertigt.  Dabei kreist eine spezielle Röntgenröhre um den Patienten  während die Untersuchungsliege langsam durch den Öffnungsring des Computertomographen bewegt wird. Aus den gewonnenen Messdaten errechnet anschließend ein Hochleistungscomputer Schnittbilder aus der untersuchten Region.


Die modernste Art der CT-Bilderzeugung ist die Mehrschicht-Computertomographie (Multislice-Spiral-CT) bei der pro Röhrenumlauf viele Schichten auf einmal und nicht wie bei älteren Geräten nur eine Schicht gewonnen wird. Dies erlaubt ultrakurze Untersuchungszeiten bei minimaler Schichtdicke – die Auflösung liegt deutlich unter 1 mm - und ermöglicht eine detailgetreue Darstellung der inneren Organe und der Knochen.


Wir verfügen über ein Spiral-CT der neuesten Generation mit einem Öffnungsring geringer Tiefe – sie werden keine Platzangst haben. Außerdem sind Sie über Mikrophone mit dem Untersuchungsteam verbunden. Bei der Untersuchung selbst werden Sie ein leises Gerätesummen hören – mehr nicht.

   

       

CT Bauch

  CT Lunge  

CT Rippe - Serienfraktur

                                                                                                                                         

radnuc.de